x

Neuer BVE-Vorsitzender

Die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e. V. (BVE) hat Dr. Christian von Boetticher, Geschäftsführer der Peter Kölln GmbH & Co. KGaA, zum neuen ehrenamtlichen Vorsitzenden gewählt. Der ehemalige Abgeordnete des Europäischen Parlamentes und Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räume in Schleswig-Holstein, der bereits seit 2017 als stellvertretender Vorsitzender amtiert hat, folgt damit auf Dr. Wolfgang Ingold, der seit 2013 an der Spitze des Verbands stand. Ingold hatte bereits bei seiner Wahl im vergangen Jahr angekündigt, sein Amt vor Ablauf der gesamten Wahlperiode niederzulegen.

 

“Es sind spannende Zeiten für unsere Branche: Corona hat gezeigt, dass Versorgungssicherheit nur mit uns geht. Gleichzeitig stehen wir vor der Herausforderung, die nachhaltige Produktion weiter auszubauen. Damit Versorgungssicherheit und mehr Nachhaltigkeit gelingen, brauchen wir einem fairen Wettbewerb in der Lebensmittelkette und funktionierende Märkte. Denn: Nur eine gesunde Ernährungsindustrie kann ausreichend Lebensmittel herstellen, die nachhaltig produziert wurden. Diesen Zusammenhang müssen wir deutlich machen. Dafür möchte ich mich als neuer Vorsitzender der BVE einsetzen”, so Dr. von Boetticher.

Neu in den Vorstand nachgewählt wurden Volker Baltes, Bell Food Group AG, Aldo Cristiano, Ferrero Deutschland GmbH, Dr. Ingmar Ingold, Franz Wiltmann GmbH & Co. KG Westfälische Fleischwarenfabrik, Dr. Niels Pörksen, Südzucker AG und Dr. Bernhard J. Simon, Simon Fleisch GmbH.

Roland Sossna

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.