x

Wechsel bei Arla Foods 

 

Wechsel an der Spitze des internationalen Geschäfts bei Arla Foods: Tim Ørting Jørgensen, Executive Vice President (EVP) für das internationale Geschäft (Internationale Zone) von Arla wird das Unternehmen Ende des Jahres verlassen und als Executive Vice President und President Foodservice Operations – International, zu Sysco wechseln, dem weltweit führenden US-amerikanischen Fortune 500 Foodservice-Unternehmen. Sein Nachfolger wird Simon Stevens (Foto), derzeit bei Arla Senior Vice President (SVP) der MENA-Region (Mittlerer Osten & Nordafrika).

 

Stevens war Mitglied des britischen Arla Managementteams, das den Umsatz bei Arla UK von 500 Millionen Pfund auf mehr als zwei Milliarden Pfund steigerte. 2016 wechselte er als SVP für Commercial Operations in die neu geschaffene Einheit „Europa“, wo er die Vertriebs- und Marketingfunktionen verantwortete und eng mit der Supply-Chain-Organisation zusammenarbeitete. 2020 zog er nach Dubai, um das MENA-Geschäft zu leiten, die größte Region innerhalb der internationalen Zone von Arla Foods.

Roland Sossna

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.