x

40 Jahre Alpro

Datum: 18.09.2020Quelle: Alpro

Am 17. September feierte Alpro sein 40jähriges Bestehen. Der Start erfolgte als lokales Unternehmen, das pflanzliche Produkte für Menschen mit speziellen Ernährungsbedürfnissen herstellte. Die Marke mit belgischen Wurzeln expandierte nach ganz Europa und schließlich weltweit mit einer breiten Vielfalt an pflanzlichen Nahrungsmitteln und Drinks. Im Jahr 2017 wurde Alpro von Danone übernommen.

Anlässlich seines 40. Geburtstags stellt Alpro einen neuen Maßnahmenplan für Gesundheit und Nachhaltigkeit bis 2025 unter dem Slogan „Feeding the Future with Plants” vor. Dieses Engagement wurde bei einem feierlichen Geburtstagsevent in der Produktionsanlage im belgischen Wevelgem bekanntgegeben.

Mit Engagements, die sich auf die beiden Themen „Gesundheit“ und „Nachhaltigkeit“ konzentrieren, ist es Alpros Ziel, bis 2025 einen messbaren Wandel hin zu einer pflanzenbetonteren Ernährung zu fördern. Alpros Engagements umfassen:

  • Impulsgeber für Netto-Null-Arbeitsvorgänge mit konkreten Klimabestrebungen wie null Kohlenstoffdioxid bzw. CO2-Emissionen, null Wasser, null Abfall
  • Definition konkreter Aktionspläne für den Wechsel hin zu einer regenerativen Landwirtschaft, die sich insbesondere auf Biodiversität und Wasserverbrauch konzentriert.
  • Schließen des Verpackungskreislaufs mit 100 % recycelbaren Verpackungen (derzeit sind es bei Alpro 76 %) sowie Verwendung von Pappbechern bei den pflanzlichen Joghurtalternativen.
  • Reduktion des Wasser-Fußabdrucks pro Produkt um 60 % (die größte Wasseraufbereitungsanlage in Flandern wird im Frühling 2021 in der Alpro Fabrik in Wevelgem installiert).
  • 50 % der Produkte sollen zukünftig Ballaststoffquellen sein. Erweiterung der Vielfalt im Portfolio, wobei mindestens neun verschiedene pflanzliche Zutaten verwendet werden sollen (derzeit verwendet Alpro sieben).
  • Implementierung einer transparenten, einfach lesbaren Nährwertkennzeichnung auf der Vorderseite der Verpackungen (wie zum Beispiel der bereits verwendete Nutri-Score – mit mehr als 90 % grünen A und B Bewertungen für Alpro) bei 100 % der Produkte.

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.