x

90 Jahre Bergader Edelpilz

Datum: 2017-02-06 02:00:00Quelle: Bergader

 

 

 

 

Bereits vor acht Jahrzehnten heimste der Edelpilz schon regelmäßig Preise ein (Foto: Bergader Privatkäserei)

Der Bergader Edelpilzkäse wird bereits seit 1927 in unveränderter Rezeptur produziert. Der Blaukäse-Klassiker der Bergader Privatkäserei aus dem oberbayerischen Waging am See ist auf Grund seiner Spitzenqualität weit über die Grenzen Deutschlands und Europas hinaus bei Käseliebhabern bekannt und geschätzt, er wird in über 30 Länder exportiert. Die Fangemeinde schätzt neben dem exzellenten Geschmack auch die Naturbelassenheit der Käsespezialität. Sichtbares Kennzeichen für dieses Qualitätsmerkmal sind die unterschiedlichen Farbschattierungen des Blauschimmels auf der Oberfläche.

 

Vom bayerischen Gebirgs-Roquefort zum Bergader Edelpilz

Firmengründer Basil Weixler, der 1902 mit der Gründung einer kleinen Dorfkäserei den Grundstein für die heutige Bergader Privatkäserei legte, entwickelte in den Zwanzigerjahren des vorigen Jahrhunderts als erster Deutscher einen Edelpilzkäse mit dem Namen „Bayerischer Gebirgs-Roquefort“. Und traf damit den Zeitgeschmack. Die aus Kuhmilch – und nicht wie in Frankreich üblich aus Schafsmilch – hergestellte Käsespezialität war dem seinerzeit immer beliebter werdenden französischen Roquefort nachempfunden. Zum Schutz des Originals strengten die Franzosen einen Gerichtsprozess an, der die Namensanleihe verbieten sollte. Basil Weixler verlor den Prozess, sodass der Käse zunächst in Deutscher Edelpilzkäse, später in Bergader Edelpilz umbenannt wurde. Den Siegeszug des Käses, der das erste überregional auf den Markt gebrachte Produkt der Privatkäserei war, konnte das jedoch nicht aufhalten. Eine umfassende Prozessberichterstattung sorgte für eine große Popularität. 1964 wurde der Bergader Edelpilz bereits in die gesamte EWG exportiert, die Blaukäsespezialität wurde zum meistverkauften Edelpilzkäse der Welt.

 

Jubiläum wird gefeiert

Aus Anlass des 90-jährigen Geburtstags wird die Bergader Privatkäserei in diesem Jahr für den Edelpilz eine Jubiläumsverpackung auflegen. Damit alte und neue Fans der würzig-pikanten Käsespezialität „mitfeiern“ können, werden in Märkten Verkostungsaktionen veranstaltet und Aktionskartons mit Werbemittelzugaben in den Handel gebracht.

 

 

 

Moproweb / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Agrarexporte in der Diskussion Anlässlich der heutigen Pressekonferenz zu Außenhandelsfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) erkl...
Noch keine Einigung mit den Aktionären Lactalis hat sein Kaufangebot für die restlichen, noch im Besitz Dritter stehenden Anteile (insgesamt 12,26%) an Parmalat auf 3 €/Aktie erh&...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.