x

Aus für “Reine Lungau”

Datum: 15.10.2020Quelle: top agrar
Das Foto zeigt den früheren SalzburgMilch Geschäftsführer Christian Leeb bei der Vorstellung der Linie “Reine Lungau” (Foto: Salzburg Milch)

 

Die Salzburg Milch hat die vor drei Jahren gestartete Produktlinie „Reine Lungau“ vom Markt genommen. Das Projekt, das besonders nachhaltige Milch aus dem Biospährenpark Lungau vermarkten wollte, scheiterte auf der wirtschaftlichen Seite. Die 60 beteiligten, extensiv produzierenden Landwirte bekamen 70 Cent pro kg Milch.

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletteranmeldung

Bitte geben Sie Ihre Daten an.
Felder mit * sind Pflichtfelder.
Bitte wählen Sie die passenden Newsletter aus:
Datenschutz:

Newsletterabmeldung

Die Abmeldung von unseren Newslettern ist über den Abmeldelink am Ende jedes Mailings möglich.

 

Melden Sie sich zum neuen
Milch-Marketing-Newsletter an: