x

Bewegung auf dem veganen Markt

Datum: 01.04.2021Quelle: ProVeg International

Milch- und Fleischalternativen boomen. Was sich auf dem Markt tut, welche Innovationen es gibt und vieles mehr ist Thema auf der internationalen New Food Conference am 28. und 29. April. Pandemiebedingt findet die Fachkonferez diesmal online statt. Veranstalter ist Ernährungsorganisation ProVeg, unterstützt durch die Rügenwalder Mühle, Simply V und Döhler.

Was wollen die Konsumenten? Wo kommen die Zutaten für das New Food her? Welche Produkte schaffen es in die Regale der Supermärkte? Und worauf achten Investoren? Darüber sprechen Experten aus Industrie, Handel, Politik und Wissenschaft in verschiedenen Vorträgen und Diskussionen. Mit dabei sind unter anderem die CEOs Caroline Zimmer von Simply V und Josh Tatric von Just Eat, Björn Witte vom Inkubator Blue Horizon, Nicolas Dhers von Carrefour und Dr. Carsten Gerhardt von der Unternehmensberatung Kearney.

Ob Food-Startup oder etablierter Konzern, ob Produzent, Händler, Gastronom oder Lieferant: Am Megatrend “pflanzenbasiert” kommt in der Lebensmittelbranche heute niemand mehr vorbei. Daher beleuchtet die Konferenz die gesamte Wertschöpfungskette, politische Regulierungen und die Finanzierung. In virtuellen Räumen präsentieren sich vielversprechende Startups und Experten. Die Redner stehen auch für Video-Meetings zur Verfügung.

Mehr Infos und Anmeldung hier.

Hannah Seul

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletteranmeldung

Bitte geben Sie Ihre Daten an.
Felder mit * sind Pflichtfelder.
Bitte wählen Sie die passenden Newsletter aus:
Datenschutz:

Newsletterabmeldung

Die Abmeldung von unseren Newslettern ist über den Abmeldelink am Ende jedes Mailings möglich.

 

Melden Sie sich zum neuen
Milch-Marketing-Newsletter an: