x

Deutlich weniger Konsummilch

Datum: 02.12.2019Quelle: EU Kommission

Die Käseproduktion der EU lag zwischen Januar und September leicht unter dem Vorjahresniveau (-0,2%). Die Butterherstellung in der EU stieg um 3,9 %, was hauptsächlich auf eine höhere Produktion in Irland, dem Vereinigten Königreich, Deutschland und Belgien zurückzuführen ist, so das Milchmarktobservatorium. Die MMP-Produktion stieg um 0,6% und die VMP-Produktion blieb nahezu unverändert (-0,1%). Die Produktion von Konsummilch sank in den ersten neun Monaten dieses Jahres um 3,3% (entspricht -6% gegenüber dem Stand vor 2 Jahren) gesunken. die Rahmproduktion für den Direktkonsum stieg um 2,7% auf den höchsten Stand seit 4 Jahren.

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.