x

Erste klimapositive Molkerei

Datum: 22.02.2021Quelle: Berglandmilch

Die Tirol Milch in Wörgl bezeichnet sich als offiziell klimapositiv. Das Tochterunternehmen der Berglandmilch ist einer der modernsten Milchverarbeitungsbetriebe Mitteleuropas. Die Energie wird über Photovoltaik und ein Hackschnitzel-Heizwerk erzeugt. Mit der Abwärme aus der Produktion werden umgerechnet 640 Wörgler Haushalte mit Energie versorgt.

Die bei Tirol Milch noch verbliebenen Emissionsmengen werden durch Investitionen in ein Klimaschutzprojekt in Asien kompensiert. Da die Emissionsmenge gering ausfällt, wurden mit dem Klimaschutzprojekt ein Vielfaches der anfallenden Emissionen der Molkerei kompensiert. Tirol Milch wurde soeben von Fokus Zukunft als erste klimapositive Molkerei Österreichs ausgezeichnet.

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletteranmeldung

Bitte geben Sie Ihre Daten an.
Felder mit * sind Pflichtfelder.
Bitte wählen Sie die passenden Newsletter aus:
Datenschutz:

Newsletterabmeldung

Die Abmeldung von unseren Newslettern ist über den Abmeldelink am Ende jedes Mailings möglich.

 

Melden Sie sich zum neuen
Milch-Marketing-Newsletter an: