x

Es geht doch

Datum: 20.11.2019Quelle: Sukano AG

Sukano und Sidel haben technisch bewiesen, dass auch weiß-opake Masterbatch-Formulierungen in rPET-Einschichtflaschen verwendet werden können und das mit dem gleichen Maschinendurchsatz, ohne Beeinträchtigung bon Farbe, Eigenschaften, Funktionalität oder Produktionsraten.

Sidel verwendete von Sukano AG aufbereitetes, recyceltes Material in der neuesten Generation seiner Hochgeschwindigkeits-PET-Blasmaschine. Der Unterschied in Bezug auf den Farbton gegenüber der Original-Neuflasche war kaum wahrnehmbar, und die Integrität der Lichtschranke war gewährleistet. Dies wurde für extreme Bedingungen, wie z.B. weniger als 0,1% Lichtdurchlässigkeit bei 550nm Wellenlänge bestätigt.

Weiß-opakes PET-Material also bis zu 100% von Flasche zu Flasche recycelt werden, man kann auf es für die gleiche Anwendung zurückgreifen oder es upcyceln, so die Mitteilung von Sukano.

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.