x

Europäische Käseexporte sinken

Datum: 18.05.2020Quelle: MMO EU Kommission

Die Käseausfuhren der EU-27 (ohne Großbritannien) gingen in den ersten 3 Monaten dieses Jahres um 7% auf 304.900 t zurück. Die Verkäufe in das Vereinigte Königreich, das zu den größten Käseimporteuren der EU zählt, sanken um 37% auf 82.000 t k. Die Butterausfuhren in das Vereinigte Königreich fielen nach Angaben des Milchmarktobservatoriums der Europäischen Kommission um 18% auf 13.800 t, obwohl insgesamt höhere Butterausfuhren in alle anderen zehn wichtigsten Bestimmungsländer die Gesamtmenge im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 37% auf 66.200 t ansteigen ließen.

Die MMP-Exporte der EU sanken in Q1 um 24% auf 197.600 t; die Verkäufe in alle zehn wichtigsten Bestimmungsländer waren niedriger, mit Ausnahme Algeriens, wo die wiederbelebten Käufe zu einem Anstieg der Importe um 21% gegenüber dem Vorjahr auf 33.500 t führten.

 

 

Abb.: pixabay

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.