x

GEA Innovation Forum

Datum: 2019-06-28 09:00:00Quelle: GEA

Die cloud-basierte Serviceplattform für digitale Dienstleistungen GEA Advance entwickelte der Maschinenbaukonzern gemeinsam mit dem Start-up-Unternehmen MachIQ (Foto: GEA)

 

 

Für den Technologiekonzern GEA ist die eigene Innovationskraft Schlüssel für künftigen Geschäftserfolg und weiteres Wachstum. Zum mittlerweile dritten Mal lud GEA daher Kunden, Forschungspartner und ausgewählte Start-ups zum “GEA Innovation Forum” ein. Die diesjährige Veranstaltung, die am 26. Juni 2019 in Frankfurt am Main stattfand, zielte unter dem Motto “Open Innovation” auf den Erfahrungsaustausch über Themen wie agile Produktentwicklung oder die Rolle externer Netzwerke und Partnerschaften.

 

GEA stellte dabei auch seine eigenen, laufenden Aktivitäten in Sachen “Open Innovation” vor, beispielsweise die Kooperation mit den Accelerator-Programmen “garage33” und “it’s OWL”, die neue Entwicklungen sowie Gründertum fördern und beschleunigen. Die “garage33” bringt gestandene Unternehmen mit jungen Querdenkern an einen Tisch, um innovative Geschäftsmodelle zu erschaffen. Und bei “it’s OWL” handelt es sich um ein Technologienetzwerk, das sich der digitalen Transformation im Mittelstand verschrieben hat. Als großes Plus für die agile Produktentwicklung machten GEA und die mehr als 50 Veranstaltungsteilnehmer insbesondere interdisziplinär zusammengesetzte Entwicklungsteams aus. Diese begleitet GEA gezielt durch eine Innovationsgruppe. So gelangen Innovationen schneller von der Konzeption zur Marktreife.

Moproweb / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Finnah Packtec GmbH gegründet Seit dem 1. Januar gehört die ehemalige Finnah Engineering u. Packaging GmbH zur Stuttgarter Stulz Hager + Elsässer Gruppe. Unter der ne...
Arla darf MUH übernehmen Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.