x
Pixabay

Japan ist neuer Top-Abnehmer

Datum: 22.11.2020Quelle: EU-Kommission

Die Käseausfuhren der EU-27 (ohne Großbritannien) in Drittländer sind in den ersten 9 Monaten dieses Jahres um 8% auf 673.600 t gestiegen, wie die Milchmarkt-Beobachtungsstelle der Europäischen Kommission berichtet. Japan überholte die USA als Hauptbestimmungsland mit einem Anstieg um 13% von Januar bis September auf 98.100 t, während die Exporte in die USA um 17% auf 83.900 t zurückgingen.

Die Butterausfuhren der EU stiegen in den ersten 9 Monaten um 36% auf 163.800 t, die Ausfuhren von MMP gingen um 14% auf 626.000 t zurück und die Ausfuhren von VMP stiegen um 16% auf 247.500 t.

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.