x

Käsemanufaktur für den Schwarzwald

Datum: 20.02.2021Quelle: LZ

 

 

Die Schwarzwaldmilch wird Mitte 2022 mit dem Bau einer Käsemanufaktur in Titisee-Neustadt beginnen. Das Käsen soll dann spätestens im 4. Quartal 2023 beginnen. Verarbeitet werden sollen Weidemilch, Bio-Milch und Bio-Heumilch zu Käsen mit bis zu 10 Monaten Reifungszeit. Ausgelegt ist die Käserei auf max. 1.200 t/a, zu Beginn werden es ca. 300 t werden.

Gebaut wird eine klimaneutrale Schaukäserei mit einem Erlebnisrundgang, einem Verkaufsmarkt sowie Gastronomie.

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletteranmeldung

Bitte geben Sie Ihre Daten an.
Felder mit * sind Pflichtfelder.
Bitte wählen Sie die passenden Newsletter aus:
Datenschutz:

Newsletterabmeldung

Die Abmeldung von unseren Newslettern ist über den Abmeldelink am Ende jedes Mailings möglich.

 

Melden Sie sich zum neuen
Milch-Marketing-Newsletter an: