x

Käsereineubau in den USA

Datum: 2016-12-30 09:00:00Quelle: Rochester Democrat and Chronicle

Die Bauarbeiten für die Erweiterung der Craigs Station Creamery im US-amerikanischen Livngston County um eine Käserei haben begonnen. Das 58-Mio.-$-Projekt wird von Dairy Farmers of America mit einem Anteil von 70% geführt, beteiligt sind daneben Arla Foods mit 20%. Den Rest tragen Milchfarmer in der Region, die zusammen 70 Mio. kg Rohstoff anliefern. De neue Cheddarkäserei soll eine Kapazität von 6.800 t haben und 30 neue Arbeitsplätze schaffen. Arla wendet für seine Beteiligung 11,6 Mio. $ auf.

 

Moproweb / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Zöliakie, eine Krankheit mit vielen Gesichtern   Die Ernährungstherapie bei Zöliakie ist ein anspruchsvolles Thema für jede Diätassistentin und jeden diätischen Koch....
Käsereiprojekt in Bismark? Uelzena soll sich mit Plänen tragen, in Bismark eine neue Käserei zu bauen, wird die Bürgermeisterin der örtlichen Einheitsgemeind...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.