x

Konstanter Bräunungsgrad

Datum: 01.09.2020Quelle: Chr. Hansen

 

 

Die ständig steigende Nachfrage nach Pizza beschleunigt die Herstellung von Pasta filata, dem größten, am schnellsten wachsenden Segment und der weltweit am weitest verbreiteten Käsesorte, die 25% der weltweiten Käseproduktion ausmacht. Laut Bloomberg wird die Nachfrage bis 2027 schätzungsweise 78,570 Mrd. € erreichen, mit einer CAGR von 5,5% (2019-2027).

Chr. Hansen bietet eine neue Kultur F-DVS, die bei der Herstellung von Mozzarella-Käse und regionalen Varianten mit einem maßgeschneiderten Bräunungsgrad helfen kann, wenn der Käse gebacken wird. Die Kultur kann den Grad der Bräunung um bis zu 100 % reduzieren und ermöglicht es den Pizzaherstellern, jedes Mal ein vorhersehbares Aussehen zu erreichen. Gleichzeitig trägt die Lösung dazu bei, den Käse in der gesamten Lieferkette vor Hefe- und Schimmelpilzverderb zu schützen. chr-hansen.com

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.