x

Luftfilter für Lebensmittelbetriebe

Datum: 15.10.2020Quelle: QleanAir

 

Mit dem „QleanAir FS 70 Food Grade“ bringt das schwedische Unternehmen QleanAir ein innovatives Luftfiltersystem auf den Markt, das speziell den Anforderungen der Lebensmittelindustrie gerecht wird.

Um die Übereinstimmung mit den maßgeblichen Anforderungen der Lebensmittelindustrie sicherzustellen, hat QleanAir den Luftreiniger QleanAir FS 70 FG gemeinsam mit externen Fachleuten, Ansprechpartnern aus der Lebensmittelhygiene und Qualitätssicherung, Betriebsleitern sowie Spezialisten für Risikobewertung entwickelt.

Das neue Luftfiltersystem ist insbesondere für sensible Innenräume konzipiert. Die mechanische Filterung ist nach ISO 16890 und EN 1822 zertifiziert und stellt sicher, dass mit kontinuierlicher Effizienz ein breites Spektrum an Schwebepartikeln abgefangen wird. Der Filter ist zudem aus einem leicht abwaschbaren Material gefertigt. Eine mehrstufige Filtrationstechnologie gewährleistet, dass auch bei Beschädigung des ersten Filters weiterhin vollständiger Schutz gegeben ist.

Das Gehäuse des Luftreinigers besteht aus korrosionsbeständigen Materialien. Alle Außenflächen sind glatt sowie frei von scharfen Kanten und kleinen Hohlräumen. Dies erleichtert die Reinigung und sorgt für einen hygienischeren Betrieb und die Einhaltung der Standards der Lebensmittelproduktion. Eine automatische Luftstromregelung garantiert einen anhaltend konstanten Luftstrom.

 

QleanAir FS 70 Food Grade auf einen Blick:

  • Anpassbare, mechanische Filterkonfiguration: zertifiziert nach ISO 16890 und EN 1822
  • Hygienisches Design: abgedichtetes Gehäuse, glatte Außenflächen und abgerundete Kanten zur einfachen Reinigung
  • Fugenlose, abgerundete Kanten: glatte Dichtungen, Verschlüsse und Nähte, damit sich kein organisches Material ansammeln kann; zudem resistent gegen Alterung und Reinigungsmittel
  • Auslaufgeschütztes Gehäuse: vollkommen dichtes Gehäuse, damit keine Partikel oder Schadstoffe in das Geräteinnere gelangen können
  • Korrosionsbeständiges Material: Gehäuse aus rostfreiem Stahl (304L / ISO 1.4307) mit für die Lebensmittelproduktion zugelassenen Dichtungen (EC 1935)
  • Lebensmittelechte Silikondichtungen: glatte, durchgehende Dichtungen, um Angriffspunkte für organisches Material zu vermeiden
  • Konstante Luftstromregulierung: gewährleistet einen konstanten Luftstrom in Kombination mit mechanischer Filterung; garantiert die Leistung des Geräts über längere Zeit.

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.