x

Pflanzliches Protein für die Lebensmittelindustrie

Datum: 2019-07-08 02:00:00Quelle: DSM

 

 

 

 

 

DSM und Avril, eine internationale französische agroindustrielle Gruppe, wollen zusammenarbeiten, um die wachsende Nachfrage nach pflanzlichen Proteinen zu befriedigen. Gemeinsam wollen DSM und Avril ein neuartiges Protein auf Basis von nicht gentechnisch verändertem Raps produzieren. Es hat ausgezeichnete funktionelle Eigenschaften, einen hohen Nährwert und ein ausgewogenes Geschmacksprofil und ist damit für eine Reihe von Anwendungen wie Fleisch- und Milchalternativen, Getränke, Backwaren, Riegel und Fertigmischungen.

Am Avril-Standort Saipol in Dieppe soll eine industrielle Produktionsstätte für Rapsproteine entstehen. Kommerziell verfügbar soll das Protein Ende 2021 werden. 

Moproweb / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Das Embargo bleibt Russland plant keine Aufhebung des Embargos für westliche Lebensmittel. Laut Premierminister Medwedew bleibt die Importsperre so lang bestehen wi...
Preisbarometer für Versandmilch-Erzeugnisse KW 20 Anmerkung zu den Urheberrechten: Die Daten des Preisbarometers für Versandmilch-Erzeugnisse dürfen außerhalb der Unternehmen, die die ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.