x

Plus ein Prozent

Datum: 08.04.2021Quelle: LeFranceAgricole

 

 

Für Frankreich und Deutschland prognostiziert die EU-Kommission für dieses Jahr eine relative Stabilität der Milchanlieferung. Besonders dynamisch dürfte das Lieferwachstum dagegen in Irland (rund +4 %), Polen (+2 %) und Italien (+2,5 %) werden. Insgesamt wird die EU-Milchmenge um 1% steigen, so die Erwartungen in Brüssel.

 

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletteranmeldung

Bitte geben Sie Ihre Daten an.
Felder mit * sind Pflichtfelder.
Bitte wählen Sie die passenden Newsletter aus:
Datenschutz:

Newsletterabmeldung

Die Abmeldung von unseren Newslettern ist über den Abmeldelink am Ende jedes Mailings möglich.

 

Melden Sie sich zum neuen
Milch-Marketing-Newsletter an: