x

Qualitätsmanagementsystem für Tierschutz

Datum: 2019-04-12 09:00:00Quelle: IDF

 

 

 

Auf dem Weltforum für Tierschutz der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) in Paris hat der Internationale Milchwirtschaftsverband (IDF) in Zusammenarbeit mit dem OIE und der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) einen aktualisierten IDF-Leitfaden für Tierschutz in der Milchproduktion veröffentlicht.  

Diese Veröffentlichung bezieht sich auf internationale Normen und enthält Leitlinien, die Milchbauern und Milchverarbeitern helfen sollen, diese auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Fachkenntnisse zu interpretieren und umzusetzen. Benannt werden fünf Aktionsbereiche, die bei der Entwicklung und Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen für den Tierschutz in der Milchwirtschaft zu berücksichtigen sind, einschließlich Tierhaltung, Futtermittel und Wasser, physische Umwelt, Haltungspraktiken und Gesundheitsmanagement. 

“Die Landwirte wissen, dass gesunde Kühe Qualitätsmilch produzieren, und der Milchsektor setzt sich voll und ganz für die Entwicklung fortschrittlicher Initiativen im Bereich Tiergesundheit und Tierschutz ein, die den globalen Verbrauchern sichere, nahrhafte und sichere Milchprodukte anbieten”, sagte Caroline Emond, Generaldirektorin der IDF. “Wir sind stolz darauf, zur Entwicklung von Fachwissen im Tierschutz beizutragen, das den Tieren, den Landwirten und der Gesellschaft zugutekommt.” 

Moproweb / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Exportgipfel im Bundeslandwirtschaftsministerium  „Lebensmittel sowie pflanzliche und tierische Rohstoffe „Made in Germany“ sind weltweit sehr geschätzt und werden nachgef...
Zuivel NL: Notierungen Kalenderwoche 29 Normal021falsefalsefalseMicrosoftInternetExplorer4/* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:"Normale Tabelle";mso-tstyle-rowband-size...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.