x

Tannen für Bayern

Datum: Die Geschäftsführer der Frischpack-Gruppe Stefan Welter (li.) und Horst Luchtefeld setzen am Hang bei Garmisch-Partenkirchen junge Tannen.Quelle: Uschi Vogg PR

Bei strahlendem Sonnenschein setzten die beiden Geschäftsführer der Frischpack-Gruppe, Horst Luchtefeld und Stefan Welter, Anfang der Woche nahe Garmisch-Partenkirchen in den bayerischen Alpen junge Tannen. Damit unterstützten sie stellvertretend für das Unternehmen die Initiative „Bäume pflanzen in Deutschland“. Das ausgewählte Waldstück bei Partenkirchen ist vom Sturm stark beschädigt. Nun entsteht hier ein gesunder Mischwald, für den im ersten Schritt etwa 200 Tannen gesetzt werden.

Hans Wortelkamp

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.