x

Wachstuch statt Stülpdeckel

Datum: 13.08.2019Quelle: Molkerei Berchtesgadener Land

 

Die Molkerei Berchtesgadener Land verzichtet im Zuge der Neueinführung des 500 g Bio-Magerquarks ab Oktober auch bei den Bioghurts (500 g, 1,5 % und 3,8 % Fett), dem Bio-Cremigen Quark (350 g, 0,2 % Fett) und dem Bio-Kräuterquark (200 g, 40 % F.i.Tr.) auf den Wiederverschluss durch einen Plastikdeckel verzichtet.

 

Durch die Umstellung werden pro Jahr über 7,2 Tonnen Plastik eingespart. Mit der Aktion „Fleißiges Bienchen“ werden Verbraucher über den „No-Plastic-Gedanken“ informiert und zum Mitmachen animiert. Wer 10 Aludeckel der genannten Produkte einsendet erhält im Zeitraum Oktober bis November ein Bienenwachstuch gratis.

Roland Sossna / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Milch-Marketing 05/2018 Hier haben Sie die Möglichkeit, die Fachzeitschrift Milch-Marketing direkt online durchzublättern, als wäre es ein richtiges gedrucktes...
UK: Preisindikatoren ziehen an Im UK zeichnet sich Optimismus für die künftige Marktentwicklung ab. Der vom Agriculture and Horticulture Development Board (AHDB) monatlich...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.