x

White Wave Deal lässt auf sich warten

Datum: 2016-11-21 06:00:00Quelle: Denver Business Journal

 

Danone muss mit der Übernahme der US-amerikanischen White Wave Foods warten. Grund ist die bisher ausbleibende kartellrechtliche Genehmigung. Es wird erwartet, dass der 12,5 Mrd.-$-Deal im ersten Quartal 2017 über die Bühne geht.

Die amerikanischen Bio-Aktivisten des Verbandes Cornucopia hatten im August Bedenken angemeldet, dass der US-Bio-Milchmarkt unter der Übernahme leiden könnte. Daraufhin hat das US-Justizministerium im Oktober mehr Informationen von Danone und White Wave verlangt.

White Wave ist spezialisiert auf veganer Milchersatzprodukte und Bio-Lebensmittel, unter anderem gehören die Marken Silk und Alpro zum Unternehmen. Der Jahresumsatz liegt bei 4 Mrd. $. Weitere Marken sind So Delicious, Horizon Orcanic, Wallaby Organic oder Earthbound Farm sowie Provamel im deutschen Markt.

Moproweb / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.