x

Zweite Verpackungslinie für Sachets

Datum: 13.01.2020Quelle: SternMaid

 

 

Der Lohnhersteller und Co-Packing-Spezialist SternMaid hat eine zweite Verpackungslinie für Portionsbeutel, sogenannte Sachets, in Betrieb genommen. Die neue Anlage befindet sich in dem eigens für Endverbraucherprodukte errichteten Werk 2 am Standort Wittenburg. Im Handel und bei Verbrauchern punkten Sachets vor allem durch ihr geringes Eigengewicht, sehr gute Barriereeigenschaften und die praktische Handhabung.

 

Das hochpräzise Dosiersystem der Sachetanlage ermöglicht ein flexibles Abfüllen verschiedener pulverförmiger Lebens- und Nahrungsergänzungsmittel wie beispielsweise Getränkepulver oder Vitaminmischungen

Roland Sossna / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Global Dairy Trade: Nur Lactose gibt nach Bei der heutigen Global Dairy Trade Auktion ergab sich lt. Mitteilung der Auktionsplattform ein Plus von 0,2% auf 3.387 US$/t, gerechnet über all...
Fonterra: Käse-JV in Indien Normal021falsefalsefalseMicrosoftInternetExplorer4/* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:"Normale Tabelle";mso-tstyle-rowband-size...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.