x

Fachkraft für die Frische

Datum: 12.01.2021Quelle: Food Akademie Ort: Neuwied

Einzelhandel aufgepasst! Im März 2021 startet ein berufsbegleitender Lehrgang, der praxisnahe Weiterbildung in den Warenbereichen verspricht, für die es bislang keine spezifische Berufsausbildung gibt. Im Fokus stehen Molkereiprodukte (inkl. Käse), Obst und Gemüse, Fleisch und Wurst sowie Fisch. Dazu sind Pflichtmodule zu den Themenbereichen BWL, Recht, Kundenberatung, VKF, Ernährung und QS bindend.

Nach insgesamt neun Monaten berufsbegleitendem Unterricht kann somit kompetentes Wissen in den klassischen Frischebereichen gewährleistet werden.  Anbieter sind die Bundesfachschule des Lebensmittelhandels in Neuwied in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer. Der Fortbildungslehrgang kostet 3.990 Euro. Beim Abschluss (IHK-Zertifikat) werden zusätzlich noch 350 Euro Prüfungsgebühren erhoben. Noch sind Plätze frei.

Infos über die Lerninhalte sowie Lehrmaterialien und Präsenztage gibt es bei Anke Preßler: Tel: 026331/830-430 oder pressler@food-akademie.de

Hans Wortelkamp

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletteranmeldung

Bitte geben Sie Ihre Daten an.
Felder mit * sind Pflichtfelder.
Bitte wählen Sie die passenden Newsletter aus:
Datenschutz:

Newsletterabmeldung

Die Abmeldung von unseren Newslettern ist über den Abmeldelink am Ende jedes Mailings möglich.

 

Melden Sie sich zum neuen
Milch-Marketing-Newsletter an: