x

Natürlich Bio!

Datum: 04.02.2021Quelle: MIlch-Marketing

Im Jahr 2020 haben Deutschlands Verbraucher bewusster und gezielter eingekauft. Dabei haben sie einen höheren Wert auf Regionalität und ökologische Produktion gelegt. Dies belegen u. a. auch die jetzt vorgelegten Zahlen des vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Auftrag gegebenen Öko-Barometers. Inzwischen – so besagt die Studie – verwenden 37 Prozent der Bundesbürger regelmäßig Bio-Produkte. Knapp 90 Prozent geben an, zukünftig zumindest gelegentlich zur Bio-Variante greifen zu wollen. Für den Kauf von Bio-Lebensmitteln sind weiterhin die Vollsortimenter entscheidend. Immerhin neun von zehn Befragten bevorzugen diese Einkaufsstätten vor den Discountern.

Das Öko-Barometer wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft seit 2002 regelmäßig in Auftrag gegeben und ist fester Bestandteil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft. Das Öko-Barometer 2020 steht im Internet unter: www.bmel.de/oeko-barometer-2020

Hans Wortelkamp

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletteranmeldung

Bitte geben Sie Ihre Daten an.
Felder mit * sind Pflichtfelder.
Bitte wählen Sie die passenden Newsletter aus:
Datenschutz:

Newsletterabmeldung

Die Abmeldung von unseren Newslettern ist über den Abmeldelink am Ende jedes Mailings möglich.

 

Melden Sie sich zum neuen
Milch-Marketing-Newsletter an: