x

20 Jahre Abwasser König

Datum: 2015-06-26 13:00:00Quelle: Abwasser König

Das im Juli 1995 von Erwin König gegründete Ingenieurbüro Abwasser König mit Firmensitz in Merkendorf feiert in diesen Tagen sein 20-jähriges Jubiläum.

Schwerpunkt ist die Erarbeitung wirtschaftlicher Lösungen der Abwasserentsorgung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Zusätzlich wurden im Laufe der Zeit weitere Branchen wie Wäschereien, Körperpflege-, Wasch- und Reinigungsmittelindustrie sowie Randbereiche der chemischen und pharmazeutischen Industrie erschlossen werden.

Insgesamt wurden seit der Gründung über 150 Kunden bei der Lösung der Aufgaben im Bereich der betrieblichen Abwasserentsorgung erfolgreich beraten.

Grundlage des Erfolgs ist die umfassende und unabhängige Beratung an der Schnittstelle zwischen betrieblichem Abwasseranfall und kommunaler Entsorgung. Hier geht es um die optimale Gestaltung von Einleitbedingungen, die angepasste Beteiligung an den Investitions- und Betriebskosten. Schlagworte sind hier Investitionskostenzuschüsse, Starkverschmutzerzuschlag, Gebührendegression, gesplittete Abwassergebühr.

Auf dieser Basis werden in enger Zusammenarbeit mit den Kunden individuelle Problemlösungen zur Sanierung, Leistungssteigerung und Neuerrichtung von Anlagen erarbeitet und umgesetzt.

Das Leistungsspektrum umfasst hierbei die komplette Projektabwicklung von der Prüfung von Verfahrensalternativen mit technischer und wirtschaftlicher Bewertung über die Genehmigungs- und Ausführungsplanung bis hin zu Angebotseinholung, Angebotsvergleich, Vergabevorbereitung, Projektbegleitung, Inbetriebnahme, Abnahme und Dokumentation.

Beratung und Betreuung beim Betrieb der Abwasseranlagen, Verfahrensüberprüfung, Funktions- und Betriebskontrollen und Sofortmaßnahmen bei Betriebsstörungen runden das Angebot ab. Durch die Sicherung der wirtschaftlichen Abwasserentsorgung konnte das Ingenieurbüro Abwasser König in vielen Fällen zum Erfolg seiner Kunden beitragen. 

 

Moproweb / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.