x

Aktivisten wollen Deal stoppen

Datum: 2019-02-07 09:00:00Quelle: Handelsblatt

 

 

 

Das Boykott-Bündnis BDS ruft zum Protest gegen die Übernahme der südafrikanischen Molkerei Clover durch das israelische Unternehmen Central Bottling auf. BDS wirft dem israelischen Coca-Cola-Abfüller vor, Büros und Abfüllbetriebe in völkerrechtlich illegalen Siedlungen auf palästinensischem Gebiet zu betreiben. BDS mobilisiert seit Jahren zu Verbraucherboykotts gegen israelische Unternehmen, die auch in den besetzten Gebieten aktiv sind.

Die 2005 begonnene Kampagne, die vor allem in Großbritannien stark etabliert ist, ist hochumstritten. Kritiker werfen ihr vor, antisemitische Denkmuster zu bedienen.

Moproweb / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Academy Rational Erfahrene Rational Küchenmeister geben Tipps für den Umgang mit dem SelfCooking Center und zeigen auf wie ein optimaler Tagesablauf ausseh...
ife Kieler Rohstoffwert steigt erneut Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.