x

DLG schreibt Innovation Award „Junge Ideen“ aus

Datum: 2019-04-08 09:00:00Quelle: DLG

 

 

 

 

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) schreibt auch in diesem Jahr wieder einen Preis für den Forschungsnachwuchs im Bereich Lebensmitteltechnologie aus. Der DLG-Innovation Award „Junge Ideen“ ist mit 2.500 Euro dotiert und fördert Forschungsarbeiten junger Wissenschaftler. Neben der wissenschaftlichen Qualität sollen die Forschungsarbeiten von hohem praktischen Nutzen sein und zur Lösung praxisrelevanter Fragestellungen in der Lebensmittelbearbeitung und -verarbeitung beitragen. Die Ausschreibung des Preises erfolgt im Rahmen eines Call for Papers-Verfahrens. Einsendeschluss ist der 1. Juli 2019. Anmeldeunterlagen und Abstract-Vorlagen stehen als Download unter www.DLG.org/Innovation_Award.html  zur Verfügung.

 

Die eingereichten Abstracts werden von einem wissenschaftlichen Beirat bewertet. Die Preisverleihung findet im Rahmen des „DLG-Forums Innovation: Think Food – Produkte. Innovationen. Technologien.“ am 24. Oktober 2019 im DLG-Haus in Frankfurt am Main statt.

 

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen: DLG e.V., Fachzentrum Lebensmittel,  Ulla Mikosch, Eschborner Landstraße 122, 60489 Frankfurt/M., Tel.: +49 69 24788-311; Fax: +49 6924788-8311; E-Mail: u.mikosch@dlg.org. Die Anmeldeunterlagen stehen als Download unter www.DLG.org/Innovation_Award.html  zur Verfügung.

Moproweb / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Grunwald-Highlight Nr: 30 Grunwald stellt jetzt das neue Kundenmagazin Grunwald-Highlight Nr: 30 vor. Zum Download klicken Sie bitte auf das Bild.
Zott setzt auf Offenheit   Zu einem informativen Treffen hat Zott Anfang Juni zahlreiche Vertreter von Behörden und Institutionen der Land- und M...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.