x

Ideenwettbewerb rund ums Käsebrötchen

Datum: 2019-03-10 08:35:00Quelle:

Die Heinrichsthaler Milchwerke haben ihren Wettbewerb um den Heinrichsthaler Käsebrötchen-Award 2019 zum mittlerweile neunten Mal eröffnet. Mitmachen können alle Bäckereien, Konditoreien, Fleischereien sowie Unternehmen aus Gastronomie und Catering. Die Teilnehmer sind aufgefordert, ihre Snackkompetenz unter Beweis zu stellen. Zum Beispiel mit einem besonders genussvoll belegten Käsebrötchen, einer leckeren Käsestulle oder einem anderen Snackgebäck mit Käse.

Die Käsebrötchen-Kreationen können mit Rezept und Fotos folgendermaßen eingereicht werden: Per E-Mail an Kaesebroetchen@heinrichsthaler.de oder per Post an Heinrichsthaler Milchwerke GmbH, Stichwort „Käsebrötchen-Award“, Großröhrsdorfer Straße 15, 01454 Radeberg.

Der Sieger erhält neben der Award-Trophäe und der Urkunde ein Preisgeld in Höhe von von 1.000 Euro. Die Zweit- und Drittplatzierten werden ebenfalls mit einer Award-Trophäe und einer Urkunde ausgezeichnet. Alle drei Preisträger erhalten zusätzlich ein Heinrichsthaler Käsepräsent. Die ausführlichen Wettbewerbs- und Teilnahmebedingungen sind als PDF hinterlegt unter www.heinrichsthaler.de/Unternehmen/News-Events.

Moproweb / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

moproweb live Berichterstattung aus Berlin Erwartungsgemäß sprach Heiner Kamps, Aufsichtsratsvorsitzender der Unternehmensgruppe Theo Müller (UTM), am 11. März auf dem 7. B...
Sachsenmilch geht von der Börse Der Vorstand der Sachsenmilch AG hat heute beschlossen, den Widerruf der Zulassung der Aktien der Gesellschaft zum Handel im regulierten...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.