x

EU-Gütesiegel-Kampagne 2019

Datum: 2019-05-10 08:35:00Quelle:

Die im letzten Jahr gestartete Marketingkampagne für Milchprodukte mit EU-Gütesiegel wird auch in diesem Jahr fortgeführt.  

Der niederländische Verband für Milch- und Käseprodukte Zuivelstichting und der französische Milchverband CNIEL (Centre National Interprofessionnel de l’Economie Laitière) rühren auch in diesem Jahr kräftig die Werbetrommel für Käse, Butter und Sahne mit aus diesen beiden Ländern.

Die von der EU geförderte Maßnahme soll sowohl Fachpersonal als auch Verbraucher auf die beiden  Gütesiegel „geschützte geographische Angabe“ (g.g.A.) und „geschützte Ursprungsbezeichnung“ (g.U.) aufmerksam machen. Diese europäischen Siegel garantieren die besondere Herkunft und Qualität ganz bestimmter Milchprodukte.

Ein starker Fokus der Kampagne liegt auf Aktivitäten am POS in den Nielsen-Gebieten 1, 2 und 3, wo in Supermärkten sowohl am SB-Regal als auch an der Käse-Bedienungstheke auffällige Akzente gesetzt werden.

 

Zum Einsatz kommen Großflächenplakate vor Märkten, Onpack-Leporellos auf Packungen im SB-Regal und kleine selbstklebende Folder für den Bedienungsbereich. Damit werden die Verbraucher auf die besonderen Produktqualitäten von Original Gouda Holland und original Holländischer Ziegenkäse aufmerksam gemacht. Die Kunden erfahren so, dass das EU-Siegel „g.g.A.“ die besondere Herstellung und Reifung, den einzigartigen Geschmack, die Originialität, die traditionelle Herstellung und die besondere geographische Herkunft garantiert.

Darüber hinaus können Verbraucher online auf der Website https://dairy-pdo-pgi.eu/de/ an Gewinnspielen teilnehmen, die über sämtliche POS-Maßnahmen beworben werden.

Das Käse- und Molkereifachpersonal erhält ausführliche Beratung durch Informationsbroschüren und eine spezielle Website (dairy-pdo-pgi.eu/de) zu den drei niederländischen Käsesorten mit g.g.A.-Siegel und den 50 französischen Molkereiprodukt- und Käsesorten mit g.U.-Siegel. In kostenlosen Fachseminaren der Käse-Akademie in Freising bekommen Profis eine Intensivschulung zu den  französischen Käsesorten mit g.U.-Siegel, auch bekannt als AOP-Siegel („Appellation d’Origine Protégée“).

Teilnahmemöglichkeit am Gewinnspiel (von Mai bis Juni) auf www.schweizerkaese.de, über die QR-Codes auf Display und Prepack-Etikett. Die Gratis-Werbemittel kann der Handel direkt bei der Switzerland Cheese Marketing bestellen – solange der Vorrat reicht.

Moproweb / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Risikomanagement von Produktionsanlagen durch sich... Die Hoffmann Engineering GmbH stellt vom 11.10. bis 12.10.2016 in Karlsruhe neue Sicherheitskonzepte für Industrial IT-Security von Maschinensteu...
SPX mit neuem Vice President und General Manager Normal021falsefalsefalseMicrosoftInternetExplorer4/* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:"Normale Tabelle";mso-tstyle-rowband-size...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.