Page 14

molkerei-industrie_11_2014

mi | Markt Monatlicher Marktbericht Milchspotmarkt Deutschland, ife Kiel Marktentwicklungen Oktober 2014 Industrierahm – Spotmarktpreise Deutschland (EUR/100 kg Fett, 40 % Fett, ohne Mehrwertsteuer) Quelle: Thiele, H. D., ife Institut für Ernährungswirtschaft, Kiel, 2014, www.ife-ev.de. 14 11 2014 | moproweb.de Magermilchkonzentrat – Spotmarktpreise Deutschland (EUR/100 kg Trockenmasse, ohne Mehrwertsteuer) Rohstoffwert Spotmarkt in Deutschland: Um 1,6 Cent (+ 5,8 %) von 27,7 auf 29,3 Cent je kg Milch steigt der Spotmarkt im Oktober 2014 gegenüber dem Vormonat September. Damit liegt der derzeitige Markt um 33 % oder rund 14 Cent unterhalb des Vorjahreswertes (Oktober 2013: 43,6 Cent!). Der ife Rohstoffwert Spotmarkt stellt die Gesamtverwertung der Milch auf den wichtigsten Spotmärkten für Magermilchkonzentrat und Industrierahm dar. Marktentwicklungen Magermilchkonzentrat und Rahm: Insbesondere die Preise für Rahm stiegen im Oktober an. Industrierahm steigt um 8,9 % oder 31,7 EUR/100 kg Fett von 354,2 auf 385,8 EUR/100 kg Fett. Magermilchkonzentrat stieg nur in geringerem Maße um 2,3 % oder 3,9 EUR/100 kg TM von 173,5 auf 177,4 EUR/100 kg TM. Spotmarkt und Milchpreise: Nach wie vor liegt der Spotmarkt deutlich unterhalb des mittleren Milchpreisniveaus in Deutschland. Der Unterschied betrug im Oktober rd. 7 Cent je kg Milch. Andere Verwertungsbereiche der Milch, wie beispielsweise die Frische- und die Käse-Verwertung lagen im Oktober auch um rd. 7 Cent oberhalb. Ab November wird sich dieses Bild drastisch ändern. Ausblick: Ab November ist von stärkerer Konvergenz der Milchverwertungen in Deutschland auszugehen. Mit anderen Worten: Der Spotmarkt wird näher an den Verwertungen für Käse und Frische liegen und möglicherweise auch weiterhin oberhalb der Verwertung der Rohmilch zu Magermilchpulver und Butter. ife Rohstoffwert Spotmarkt Deutschland (EUR/100 kg, 4,0 % Fett, 3,4 % Eiweiß, ohne MwSt) Milcherzeugerpreise und ife Rohstoffwert Spotmarkt (EUR/100 kg, 4,0 % Fett, 3,4 % Eiweiß, ohne MwSt)


molkerei-industrie_11_2014
To see the actual publication please follow the link above