Neue Stork-UHT im "combiLab" - Termine

molkerei-industrie_11_2015

anzeige Eine neue UHT-Erhitzungsanlage Sterideal ST5T-SPEC der JBT Corporation, Business-Einheit Stork Food & Dairy Systems, erweitert jetzt das Equipment im Maschinentechnikum des combiLabs von SIG Combibloc. Die Anlage kann drinksplus- Produkte mit spürbaren Extras wie Frucht- und Gemüsestücken oder Cerealien aufbereiten, bevor sie im Anschluss aseptisch in Kartonpackungen von SIG Combibloc gefüllt werden. Im combiLab werden Produktneuentwicklungen wie etwa neue drinksplus-Konzepte und auch Entwicklungen im Bereich der Fülltechnologie unter Praxisbedingungen getestet. sig.biz 11 2015 | moproweb.de 35 Neue Stork-UHT im combiLab SIG Combibloc Die Stork UHT Sterideal ST5T-SPEC im combiLab berücksichtigt die unterschiedlichen Anforderungen hinsichtlich der thermischen Behandlung unterschiedlicher Füllgüter (Foto: SIG Combibloc) TERMINE DLG-Forum Innovation 2015 Innovationsstrategien in dynamischen Märkten Im Rahmen des DLG-Forums Innovation 2015 diskutieren Experten über aktuelle Innovationsstrategien in einem dynamischen Marktumfeld. Die Veranstaltung findet am 24. und 25. November 2015 in Frankfurt a. M. statt. www.dlg.org/forum-innovation Milchw. Labormeister Info-Tag in Triesdorf Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (Lf L), Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Milchanalytik in Triesdorf bietet am 21. November eine Informationsveranstaltung über die Fortbildung zum Milchwirtschaftlichen Labormeister an. Mehr dazu von Michaela Tilg– ner: michaela.tilgner@lf l.bayern.de, Telefon: 09826/6201-16 Molkereikongress 2016 Frühbucherrabatt Der Molkereikongress 2016 befasst sich unter anderem mit den Fragen wohin mit der Milch, Spezialisierung als Antwort auf das Ende der Quote, Optimierungspotenzial in der Milchwirtschaft und welchen Beitrag Industrie 4.0 leisten kann. Die Veranstaltung findet am 24./25. Februar 2016 in München statt. Aktuell gibt es einen Frühbucherrabatt. Info: www.dfvcg.de/mopro16.


molkerei-industrie_11_2015
To see the actual publication please follow the link above