LBM Käsereitechnologischer Sonderlehrgang

molkerei-industrie_06_2012

Käsereitechnologischer Sonderlehrgang Molkenproteine –Mikrobiologie – Milchbehandlung Dr. Silke Paar, Alpma Prozesstechnik: Die Lake Kurt Fickel: Bombagen bei Käse in Lake Dr. Frieda Eliskases-Lechner hofft auf Fort- muss gepflegt (Einstellung von Salzgehalt und machen Hefen – sie benötigen zum Wach- schritte bei der Kulturenentwicklung, damit pH-Wert), mit Ausnahme nur weniger Betrie- sen Sauerstoff, so dass sich Verpackungen Betriebe die Schmierefloraenwicklung gezielt be, auch gereinigt werden (Foto: mi) mit O2-Barriere empfehlen (Foto: mi) steuern können und sich nicht mehr auf die Hausflora allein verlassen müssen (Foto: mi) Ein buntes Themenfeld rund um Bayerischer und Sächsischer Molkerei- Teilnehmer, wie sich an der überaus die Käseherstellung ist das Motto des fachleute und Milchwirtschaftler (LBM). regen Diskussion ablesen lies. Abon- traditionellen Käsereitechnologischen Die beiden Seminartage Mitte April ent- nenten von molkerei-industrie konnten Sonderlehrgangs des Landesverbands sprachen offenbar der Erwartung der schon am 17./18. April ausführliche Ta- Gehen sie neue wege! für Käse revolutioniert die Verwendung von Zusatz- stoffen wie Kräuter, Gewürze, Gemüse etc. Denn (Patent Nr. 0066 799 22) für Hart-, Schnitt- und Weichkäse: • minimiert den Arbeitsaufwand • reduziert bakteriologische Probleme • wird nach Kundenwunsch individuell hergestellt • wird fix und fertig ausgeliefert • wird einfach zugeführt und ist sowohl für Frischprodukte, Käse als auch für Bio-Produkte gleichermaßen geeignet Wir beraten Sie gern: +49 (0) 4102 /496 -382 Hela Gewürzwerk Hermann Laue GmbH 22923 Ahrensburg · Germany · www.hela.eu e-mail: franz-josef.schindler@hela.eu


molkerei-industrie_06_2012
To see the actual publication please follow the link above