Kanalloses Klimasystem

molkerei-industrie_06_2012

Kanalloses Klimasy emst für die Käsereifung PGH GmbH und Stadler GmbH Käsereifungsraum, klimatisiert mit HACIS XP (Abb.: Stadler, PGH) Mit dem neuartigen kanallosen Umströmung sowie in engen Tempera- onsdüsen heraustretende Primärluft- Klimasystem HACIS XP für Hart- und tur- und Feuchtetoleranzen. strom induziert einen um das Vielfache Weichkäsereiferäume haben die Fir- Mit dem Reifesystem ist es erstmals größeren Sekundärluftstrom. men PGH, Bayreuth, und Stadler, Pfaf- gelungen, alle thermodynamischen Neben dem kompakten Aufbau und fenhausen seit langem gewünschte Zustandsänderungen so in einem zen- dem hohen Sekundärluftanteil liegen Verbesserungen der Käseproduzenten tralen System zu integrieren, dass die wesentliche Vorteile des Systems in der erfüllt. Die neuentwickelte Klimatech- komplexen Luftzustände für die Kä- exakten Temperatur- und Feuchtefüh- nik bringt eine deutliche Verbesse- sereifung im gesamten Raum gleich- rung im gesamten Reiferaumbereich rung des Produktionsumfelds. mäßig eingehalten werden. bei geringsten Toleranzen. Die Luftbe- Das kanallose Reifesystem arbeitet Das System arbeitet im Unterschied wegung erfolgt gleichmäßig und pro- hygienisch, präzise und kosteneffizi- zu anderen verfügbaren Anlagen voll- duktangepasst ohne Luftschläuche ent. Die Käsereifung erfolgt bei bester ständig kanallos. Der aus den Indukti- oder -rohre. Die Reinigung des Gerätes 06/12 · molkerei-industrie.de 25


molkerei-industrie_06_2012
To see the actual publication please follow the link above