Ahlemer Fachtagung

molkerei-industrie_06_2012

Nach zwei Jahren etwas schlechterer Beteiligung fand die Ahlemer Fachtagung diesmal wieder vor vollem Haus statt 11 Ahlemer Fachtagung. Technologie – Strategie - Verpackung - Planung Über 100 Teilnehmer aus Wis- 22 Ländern Vertriebsstätten. Arla un- im Norden und Süden zu gewinnen. Als senschaft und Praxis trafen sich zu terscheidet die Märkte in Kernmärkte, Arlas Wachstumsmärkte sind Russ- hochinteressanten Vorträgen und Ge- also Märkte in denen das Vollsortiment land, China und Polen definiert. dankenaustausch am 8. und 9. Mai in angeboten wird, Wachstumsmärkte, Ein wichtiger Fokus ist für Arla die Hannover-Ahlem. also Märkte mit Bevölkerungs- und Reduzierung des CO2 Ausstoßes in der Konsumwachstum, und Wertmärkte gesamten Lieferkette. Dieses Programm Arlas Strategie definiert als reine Exportmärkte. heißt Arla Garden und wird in Zusam- Die unausgesprochene Frage aller Teil- „Wachstum für Arla findet im Mittle- menarbeit mit Forschung und Wissen- nehmer: lässt sich Arla in die Karten ren Osten und in Nordafrika statt. Aber schaft vorangetrieben. Der konzern- schauen? Manfred Remus, Vorstand auch China, Indien und der gesamte weite Startschuss fiel soeben in Upahl. der Hansa-Milch Upahl und Senior Vice asiatische Raum sind Wachstums- President Fresh Products Consumer regionen. Bis 2016 ist ein Defizit des Produktionsplanung Germany-Netherland bei Arla Foods, Milchaufkommens von 18 Mrd. kg zu und -steuerung gab einen Einblick in die strategische erwarten. Daran muss sich die ganze Effizienzsteigerung durch Produktions- Ausrichtung dieses global aufgestellten Strategie ausrichten“, sagte Remus. Die planung und -steuerung war das Thema genossenschaftlichen Unternehmens. Kunden wachsen in globalen Märkten, von Dr. Hans Gallus Öttl, GKC. Er zeigte Arla hat einen Umsatz von 7,4 Mrd. die Molkereien müssen ihre Größen- anhand diverser Charts, welche Optimie- €, der von 17.417 Mitarbeitern erwirt- vorteile nutzen um die steigende Nach- rungspotentiale in der Produktion mög- schaftet wird. Ca. 8.000 Landwirte aus frage außerhalb Europas zu befriedi- lich sind und wie die Produktionspla- Schweden, Dänemark und Deutsch- gen. Daher entschloss sich Arla für ein nung sinnvollerweise organisiert wird. land sind Eigentümer. In 12 Ländern Engagement in Deutschland und mit M. Fröhlich, GKC, sprach über die In- hat Arla Produktionsstandorte und in Hansa-Milch und Allgäuland Standorte tegrierte Produktionsplanung in Mol- 48 06/12 · molkerei-industrie.de


molkerei-industrie_06_2012
To see the actual publication please follow the link above