Dosiergeräte im Baukasten - Rohstoffwert Spotmarkt

molkerei-industrie_06_2012

Dosiergerätebaukasten Rohstoffwert Spotmarkt mit SIWAREX Wägeelektronik Milch im Mai 2012: DERICHS 24,2 Cent/kg Derichs Dosiergräte sind modular aufgebaut und können auch zu einem späteren Zeitpunkt an individuelle Aufgaben- stellung angepasst werden (Foto: Derichs) Mit den von Derichs programmierten Wägeelektroniken SIWAREX-U, -FTA und -FTC von Siemens erhält man ein Dosier- Quelle: ife Forschungszentrum Ernährungswirtschaft, Kiel, gerät, das modular aus Standardkomponenten zusammen- www.ife-ev.de. gesetzt ist. Da die Wägebaugruppen direkt in die Anlagen- steuerung (S7-300 oder -400) integriert werden, entfällt eine Im Mai 2012 liegt die Verwertung der Milch auf dem umständliche Buskopplung. Alle Daten stehen in Echtzeit zur deutschen Spotmarkt in Höhe von 24,2 Cent je kg Standard- Verfügung. milch. Damit beendet der Wert seinen seit einem halben Die Homogenisierkammer mit Auflockerungsrührwerk ver- Jahr zu beobachtenden Sinkflug. Der sich aus den Verwer- meidet Brückenbildung und gewährleistet einen konstanten tungen von Rahm und Magermilchkonzentrat ergebende Füllungsgrad der Dosierschnecke. Die unterhalb des Rühr- Rohstoffwert Spotmarkt erhöhte sich im Mai gegenüber werks angeordnete Dosierschnecke ermöglicht die nahezu dem Vormonat um 1,8 Cent je kg Milch (+8,1 Prozent). Der restlose Entleerung. Wert gilt je kg Standardmilch mit 4,0 % Fett und 3,4 % Ein besonderes Feature ist die Ausziehvorrichtung, mit der Eiweiß frei Rampe Molkerei. Gegenüber dem Vorjahresmo- sich die Dosierschnecke und das Rührwerk komplett aus dem nat liegt der diesjährige Mai-Wert um 29 Prozent bzw. 9,7 Gerät herausziehen lassen. Cent niedriger. Beide überregionalen Spotmärkte, sowohl Der Antrieb der Schnecke und des Rührwerkes erfolgt der Rahm- als auch der Magermilchkonzentratmarkt, zeigen durch zwei separate Drehstrom-Getriebemotoren. Somit kann Aufwärtstendenzen, wobei der Konzentratmarkt mit 8,6 die Drehzahl unabhängig voneinander angepasst werden. Prozent deutlichere Erhöhungen aufweist als der Rahm- Freigesetzte Lager mit Sperrluft sorgen für einen sicheren markt mit 6,7 Prozent. Der Preis für Magermilchkonzentrat und sauberen Betrieb. derichs.de steigt im Mai um rd. 13 Cent von 1,48 auf 1,61 EUR je kg Trockenmasse. Die Preise für Rahm erhöhen sich um rd. 18 Cent von 2,74 auf 2,92 EUR je kg Fett. Mittlerweile pendeln sich die Milchmärkte auf der Verwertungsseite wieder auf die 25 Cent-Marke ein. Dies gilt sowohl für die Verwertung von Butter und Pulver zu Direktvertrieb für Deutschland dieropäischen Preiwertalsgauchpreisbesmarktpreisen. Das-eie PrndmmetiltWezudieunnseerktvmarltWeeu Jung Process Systems untergrenze ist, dürften sich marktorientierte Preise nicht deutlich darunter bewegen. Vielmehr ist angesichts der Jung Process Systems hat zum 1. April den Vertrieb der Voll- aktuellen Euroschwäche zumindest kurzfristig mit einer bes- edelstahl-Schraubenspindelpumpe Hyghspin für den deutschen seren Weltmarktverwertung zu rechnen. Dadurch steigt Markt im eigenen Unternehmen konzentriert. jung-process- das hiesige Preisniveau auch auf den Spotmärkten. systems.de 06/12 · molkerei-industrie.de 55


molkerei-industrie_06_2012
To see the actual publication please follow the link above