mi vor Ort - Oystar und Mail + Herlan

molkerei-industrie_06_2012

Die MH Hi-Flex stellt im DWI-Verfahren durch Tiefziehen und Abstrecken sehr materialsparend Monoblockdosen und -flaschen her (Foto: Hofmeier) Oystar und Mall + Herlan Zweimal deutsche Wertarbeit aus Baden-Württemberg Eine Fachpressetour der Unternehmen Oystar und Mall + Her- des Gesamtumsatzes in der Food-Branche, davon 42 % in der lan in Stutensee und Pfinztal bei Karlsruhe lieferte der Redaktion Milchindustrie. Die Holding mit Sitz in Stutensee repräsentiert von molkerei-industrie den Anlass, zwei benachbarte Maschi- derzeit 12 produzierende Unternehmen und mehrere Vertriebs- nenbauhersteller zu besuchen. und Servicegesellschaften. Der Umsatz der Oystar-Gruppe lag im Jahr 2011 bereinigt um den Verkauf der Prozess-Sparte mit 404 Oystar Mio. € deutlich über Plan und 13 % über dem des Vorjahres. Der Oystar – The Packaging Group ist einer der weltweit führenden positive Trend spiegelt sich auch in den Auftragszahlen wieder. Anbieter von Verpackungsmaschinen, -technologie und -dienst- Oystar bietet Systemkonzepte für flexible Produktionsanforde- leistungen. Zudem verfügt Oystar über detailliertes Know-how rungen – von FFS-Maschinen für Becher und StickPacks, VFFS- in den Schlüsselbranchen Molkerei, Nahrungsmittel und Con- Maschinen für Schlauchbeutel, FS-Anlagen für vorgefertigte sumer sowie Pharmazie und Kosmetik. Das Unternehmen, Becher und Flaschen im Primärverpackungsbereich bis hin zu Weltmarktführer im Bereich Dairy, erwirtschaftet rund 24 % Kartonier-, Umverpackungs- und Palletiermaschinen. 58 06/12 · molkerei-industrie.de


molkerei-industrie_06_2012
To see the actual publication please follow the link above