x

DMK Group

 

 

Karl Eismann (57) wird innerhalb der DMK Group zum 15. Juni neuer Director Operations für die Business Unit Private Label. Er folgt damit auf Frank Göbel, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hatte. Eismann berichtet in seiner Funktion direkt an Thorsten Rodehüser, COO der Business Unit Private Label.

 

Der gelernte Molkereifachmann und Dipl. Ing. der Milchwirtschaft kann auf einen umfassenden Erfahrungsschatz aus verschiedenen Branchenbereichen und Geschäftsfeldern zurückgreifen und diese Expertise in die neue Position mit einbringen. Nach mehreren leitenden Stationen bei Nestlé und Kraft Foods/ Mondelez wechselte Eismann zu Hochwald und fungierte dort in seiner letzten Position als COO der gesamten Gruppe. Zuletzt zeichnete er als Geschäftsführer der Jermi-Gruppe verantwortlich.

Moproweb / moproweb

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.