x

Neue GDL-Vortragsreihe

Datum: 16.11.2020Quelle: GDL

In diesem Monat startet die Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V. eine neue Online-Vortragsreihe mit Themen rund um die Aspekte Kultur, Ethik und Kulturgeschichte im Zusammenhang mit Lebensmitteln und der Lebensmitteltechnologie. Die Vorträge finden grundsätzlich an einem Dienstagabend statt und starten jeweils um 19:30 Uhr. Die Dauer ist einschließlich Fragen und Diskussion auf rund zwei Stunden angesetzt. Die Teilnahme ist online oder telefonisch möglich. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Eine Teilnahme ist auch für Interessenten möglich, welche keine Mitglieder der GDL e.V. sind. Jeder Vortrag kann einzeln belegt werden. Allerdings bitten wir Sie, sich im Vorfeld unter dem jeweiligen Link anzumelden (Sollten sie an mehreren Veranstaltungen teilnehmen wollen, kann der Browser Ihre Daten für das nächste Anmeldeformular speichern.) Die Zugangsdaten zu den Vorträgen werden rechtzeitig zugesandt werden.

Bisher geplantes Programm:

Dienstag, 24.11.2020, 19:30 h

Radikalisierung der Ernährung – Essen als neue Religion?

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

 

Dienstag, 08.12.2020, 19:30 h

Aufgepasst! Lebensmittel können Moral enthalten; ethische Fragestellungen in der Lebensmittelwirtschaft

Dr. Jochen Hamatschek

 

Dienstag, 19.01.2021, 19:30 h

Ethik, Verantwortung und Innovation in der Lebensmittelbranche – Zwischen Potemkinschem Dorf und echter Veränderung

Martin Schüring

 

Dienstag, 09.02.2021, 19:30 h

Fleisch oder nicht Fleisch! Ist das die Frage?

Dr. Jochen Hamatschek

 

Dienstag, 09.03.2021, 19:30 h

Speisegesetze in den abrahamitischen Religionen: Teil 1: Judentum

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

 

Dienstag, 16.03.2021, 19:30 h

Speisegesetze in den abrahamitischen Religionen: Teil 2: Christentum

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

 

Dienstag, 30.03.2021, 19:30 h

Speisegesetze in den abrahamitischen Religionen: Teil 3: Islam

Prof. Dr. Herbert J. Buckenhüskes

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.