x

„Initiative für Weidehaltung“ im TV

Datum: 2018-11-10 05:15:00Quelle:

Bel Deutschland läutet für die aktuelle Leerdammer-Kampagne um Bauer Joost und seine Kühe die nächste Runde ein. Seit Mitte September werden anstelle des bekannten Spots drei 20-Sekünder im TV ausgestrahlt. Der Fokus liegt dabei weiterhin auf den Themen Nachhaltigkeit und Tierwohl. Beworben wird in den Spots Bels „Initiative für Weidehaltung“. Schon seit einigen Monaten kennzeichnet das Unternehmen seine Produkte – sowohl im SB-Regal als auch in der Theke – mit einem entsprechenden Siegel. Dafür lassen die niederländischen Höf ihre Kühe an mindestens 120 Tagen für mindestens sechs Stunden an der frischen Luft grasen. Das sorgt den Verantwortlichen zufolge für glückliche Kühe, gute Milch, besten Käse – und schlussendlich zufriedene Verbraucher. Weitere Infos sind unter leerdammer.de/wir erhältlich.

 

Moproweb / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

PZ Notierungen KW 12 Normal021falsefalsefalseMicrosoftInternetExplorer4/* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:"Normale Tabelle";mso-tstyle-rowband-size...
Zuwachs bei den Deutschen Obstbauern Die Biomolkerei Söbbeke erweitert das Fruchtjoghurt-Sortiment „Deutsche Obstbauern“ um die beiden Sorten Johannisbeere und Pflaume, d...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.