x

Kaufland führt ‚Bewusster verpackt‘-Logo ein

Datum: 11.09.2019Quelle: Kaufland

Kaufland möchte Plastikmüll deutlich reduzieren. Bis 2025 hat sich das Handelsunternehmen vorgenommen, den eigenen Kunststoffverbrauch um mindestens 20 Prozent zu verringern. Ab sofort sind Eigenmarkenprodukte, deren Verpackungen nachhaltiger gestaltet sind, mit einem neuen ‚Bewusster verpackt‘-Logo gekennzeichnet. Der Kunde erkennt so auf den ersten Blick, wo Plastik eingespart und die Recyclingfähigkeit oder der Rezyklatanteil erhöht wurden.

„Als Einzelhandelsunternehmen tragen wir eine hohe Verantwortung und können viel bewirken. Besonders bei den Verpackungen unserer Eigenmarken können wir effektiv und schnell reagieren, da wir eng mit den Produzenten im Austausch sind. Wir schaffen es in diesem Jahr über 2.000 Tonnen Plastik einzusparen. Die Eigenmarken machen davon allein 1.700 Tonnen aus”, so Lavinia Kochanski, Leiterin Nachhaltigkeit bei Kaufland

Mehr Transparenz
Das ‚Bewusster verpackt‘-Logo soll mehr Transparenz für die Kunden schaffen  und ist ab sofort auf der Vorder- oder Rückseite der Verpackung angebracht. Dafür muss diese mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllen:

• Recyclingfähigkeit von mindestens 80 Prozent
• Rezyklatanteil von mindestens 30 Prozent
• Einsparung von Volumen oder Gewicht des Verpackungsmaterials von mindestens 10 Prozent

Das Logo ist bereits auf verschiedenen Eigenmarkenprodukten sichtbar; bis Jahresende werden ca. 25 Eigenmarkenartikel von Kaufland das ‚Bewusster verpackt‘-Logo tragen.

Anja Hoffrichter / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Yoplait: Nestlé und General Mills liegen vorn Normal021falsefalsefalseMicrosoftInternetExplorer4/* Style Definitions */table.MsoNormalTable{mso-style-name:"Normale Tabelle";mso-tstyle-rowband-size...
Grundfos goes Industrial Ethernet Die Industrie setzt vermehrt auf neue SPS mit integrierter Ethernet-Schnittstelle, wie z.B.  Profinet IO, Modbus TCP oder BacNet IP...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.