x
Kohrener Landmolkerei

Kohrener Landmolkerei ist insolvent

Datum: 19.08.2019Quelle: Bundesanzeiger / Justizportal

Die Kohrener Landmolkerei in Penig steht unter Insolvenzverwaltung. Am 18.7.19 hat das Amtsgericht Chemnitz das Insolvenzverfahren eröffnet (Aktenzeichen: 422 IN 1280/19) und den Rechtsanwalt Thomas Jacobs aus Chemnitz zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Das Unternehmen hatte schon seit Längerem mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr vom 1.7.16 bis 30.6.17 weist lt. Bundesanzeiger Verbindlichkeiten von 7,3 Mio. € gegenüber Gesellschaftern aus, dazu kamen 7,1 Mio. € Verbindlichkeiten gegenüber Banken, ein Jahresfehlbetrag von fast 3,5 Mio. € und ein bestehender Verlustvortrag in Höhe von 8,4 Mio. €. Schon im Vorjahr wurde ein Fehlbetrag von 5,5 Mio. € ausgewiesen. Dem gegenüber stand Eigenkapital in Höhe von 504.000 € und ein gezeichnetes Kapital in Höhe von 3 Mio. €.

Wie zu erfahren war, holen bereits andere Milchkäufer den Rohstoff der bisher an die Kohrener Landmolkerei liefernden Höfe ab.

Roland Sossna / moproweb

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Obersteirische Molkerei steigert die Kapazität Die Obersteirische Molkerei (OM) hat in einem drei Jahre laufenden Projekt 30 Mio. € in neue Reiferäume sowie die Erweiterung der Käser...
Heumilch-Arbeitsgemeinschaft sucht weitere Liefera... Der Absatz von Heumilch und Heumilchprodukten ist in Österreich im vergangenen Jahr um 38% auf Mio. kg gestiegen, der Umsatz legte um 34% zu. F&u...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.