x

Arjowiggins: Papier statt Kunststoff

Datum: 19.11.2020Quelle: Dairy reporter

Der britische Papierhersteller Arjowiggins hat mit „Sylvicta“ eine neue Papier-Verpackung entwickelt, die die Qualität von Lebensmitteln ebenso schützt wie Verpackungen aus Kunststoff. Laut Arjowiggins verfügt Sylvicta über eine hohe Sauerstoffbarriere, ist gleichzeitig aber voll recycling- und kompostierbar. Das auch im Meerwasser abbaubare Material wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und hält lt. Hersteller auch Fetten stand. Zudem kann das ans ich transparente Verpackungsmaterial bedruckt, für Butter- oder Margarinepackungen metallisiert und geklebt werden.

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.