x

Plus 1 Prozent

Datum: 15.01.2020Quelle: Chr. Hansen

Das organische Umsatzwachstum von 1% in den ersten drei Monaten 2019/20 für Chr. Hansen, das einem EUR-Wachstum von 1% entspricht, lag im Rahmen der Erwartungen: Food Cultures & Enzyme +4%, Gesundheit & Ernährung +4% und Natural Colors +1%. Der Wachstumsausblick für 2019/20 wird auf 4-6 % eingeengt. Neues vorläufig langfristiges Wachstumsziel ist ein im mittleren bis hohen Bereich einstellig steigender Umsatz pro Jahr bis 2024/25.

CEO Mauricio Graber: “Wir sind erwartungsgemäß gemischt in das Jahr gestartet. Food Cultures & Enzymes erzielte ein gutes organisches Wachstum, das von allen Segmenten mit Ausnahme der Probiotika getragen wurde und unseren Erwartungen entsprach. Das kürzlich eingeführte Enzym für die Käseherstellung, CHY-MAX Supreme, wurde von den Kunden sehr gut aufgenommen. Die natürlichen Farben gingen aufgrund der anhaltend negativen Auswirkungen der Rohstoffpreise und der schwierigen Marktbedingungen zurück, zeigten jedoch ein starkes EBIT-Wachstum von 10% – und das Wachstum im FRUITMAX -Sortiment blieb stark.

Roland Sossna / moproweb

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.