x

Molkeristen helfen

Datum: 08.11.2019Quelle: Zevener Zeitung

Eine Gruppe gewerkschaftlich organisierter bei DMK Beschäftigter aus Zeven hat kürzlich in Hamburg-St. Pauli wieder einmal obdachlose Menschen auf den Straßen mit einer Mahlzeit versorgt. Traditionell werden diese Aktionen immer zu Jahreszeiten durchgeführt, in denen nicht so schnell an Hilfsbedürftige auf den Straßen gedacht wird. Denn Obdachlosigkeit kenne weder eine Jahreszeit, noch machen Wind und Wetter vor ihr halt, zitiert die Zevener Zeitung die Helfer.

Eine weitere Aktion ist für den März nächsten Jahres in Planung, in der Schnaps von Borchers Spirituosen an Kiezgänger verkauft werden soll, um die weitere Finanzierung solcher Aktionen zu ermöglichen.

Ferdinand Rogge / Zeven

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.